Retainer

Nach einer kieferorthopädischen Behandlung kommen Retainer zum Einsatz, um die Zähne in ihrer neuen Position zu stabilisieren. So verhindern wir, dass sich die Zähne wieder verschieben und der Behandlungserfolg gefährdet wird.

Im Vergleich zur vorhergegangenen Behandlung gestaltet sich die sogenannte Retentionsphase in der Regel unkompliziert. Die Retainer werden entweder unsichtbar an den Zahninnenseiten angebracht oder für bestimmte Tragezeiten eingesetzt, zum Beispiel über Nacht. Zur Reinigung und zum Essen können herausnehmbare Modelle einfach entfernt werden.
 

Wann sind Retainer notwendig?

Eine Retention ist nach Zahnkorrekturen immer zu empfehlen. Während der Zahnbewegungen verändert sich der Kieferknochen und muss sich im Anschluss erst wieder festigen. Bis dies geschehen ist, haben die Zähne die Tendenz, wieder in ihre ursprüngliche Position zurückzuwandern. Dann sprechen wir von einem Rezidiv.

Die Retainer halten die Zähne in der Anfangszeit nach der kieferorthopädischen Behandlung in ihrer Position. Sie werden ebenso wie die Zahnspange individuell für jeden Patienten angepasst. Geht ein Retainer verloren oder löst sich von den Zähnen, sollte zeitnah ein Termin beim Zahnarzt gemacht werden, um gegebenenfalls einen Ersatz anzufertigen.
 

Welche Arten von Retainern gibt es?

In der Kieferorthopädie kommen festsitzende Drahtretainer und herausnehmbare Retainer zum Einsatz. Fest Drahtretainer werden an den Innenseiten der Frontzähne befestigt, sodass sie von aussen nicht sichtbar sind.

Herausnehmbare Retainer werden entweder in Form von Zahnschienen oder als Plattenretainer verwendet. Plattenretainer sind ähnlich aufgebaut wie eine herausnehmbare Zahnspange, üben allerdings keinen Druck auf die Zähne aus.

Retainerschienen ähneln den Zahnkorrekturschienen, wie sie etwa bei einer Invisalign Behandlung zum Einsatz kommen. Sie werden auf die Zähne aufgesetzt und sind aufgrund der transparenten Verarbeitung nahezu unsichtbar. Dies ist besonders dann von Vorteil, wenn der Zahnarzt empfiehlt, die Retainer in der Anfangszeit auch tagsüber zu tragen.
 

Wie lange müssen Retainer getragen werden?

Die Dauer der Retentionsphase ist abhängig davon, wie umfangreich die durchgeführten Korrekturen waren. In der Regel werden die Retainer mehrere Jahre getragen, mindestens aber ein Jahr. Viele Zahnärzte empfehlen auch, die festen Drahtretainer ein Leben lang auf den Zähnen zu belassen.
 

Wie werden Retainer gereinigt?

Herausnehmbare Retainer sollten täglich unter lauwarmem Wasser gereinigt werden. Dies gelingt zum Beispiel gut mit einer weichen Zahnbürste und etwas Zahncreme oder Zahnspangenreiniger. Die Zahncreme sollte frei von Schleifpartikeln sein, da hierdurch das Material angegriffen werden könnte.

Bei festsitzenden Drahtretainern ist die Dentalhygiene besonders wichtig, da die Drähte dauerhaft im Mund verbleiben und sich leicht Ablagerungen bilden können. Als Hilfsmittel können Interdentalbürsten, Zahnseide oder auch Mundduschen verwendet werden.

In unserem Dental Center in Dietikon geben wir Ihnen gerne Tipps für die korrekte Reinigung und Pflege zu Hause. Auch eine regelmässige professionelle Zahnreinigung ist unbedingt zu empfehlen. Hierbei können wir den Frontzahnbereich gründlich säubern und auf kariöse Stellen überprüfen.

Machen Sie heute noch sehr gerne einen persönlichen Termin mit uns aus. Rufen Sie uns an unter +41 (0)43 322 90 09.

Ihre Vorteile

  • Hohe Qualität zu fairen Preisen
  • Hochqualifizierte Zahnärzte
  • Modernste Zahnmedizin
  • Zeitnahe Termine für Sie
  • Langjährige Erfahrung
  • Individuelle & persönliche Beratung

Kontakt

Dental Center Limmattal AG
Schöneggstrasse 6
8953 Dietikon
Schweiz

T     +41 43 322 90 09
F     +41 43 322 90 08
M     info@dental-center.ch
HIN  dcl@hin.ch (datenschutzkonforme Verschlüsselung der E-Mails)
 

Mo 7:00 - 20:00 Uhr
Di7:00 - 20:00 Uhr
Mi7:00 - 20:00 Uhr
Do7:00 - 20:00 Uhr
Fr7:00 - 16:00 Uhr oder nach Vereinbarung

 

Hier Anamnesebogen herunterladen und ausgefüllt zum Termin mitbringen:

Bei Ersttermin bitte 15 Min. vorher in der Praxis sein.


Kontakt- und Terminanfrage

Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung